Im Trauerfall:
Einfach in guten Händen

Informieren Sie zunächst den zuständigen Hausarzt oder den ärztlichen Bereitschafts­dienst, um den Totenschein zu erhalten.

Wenden Sie sich dann gerne an uns: Wir besprechen, wann wir den Verstorbenen abholen sollen und begleiten Sie bei den weiteren Schritten.

Das können wir für Sie tun.

Wir beraten Sie ausführlich zu allen Fragen der Bestattung: Dabei helfen wir Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, organisieren die Trauerfeier und Beisetzung und können Sie auch bei vielen Formalitäten entlasten. Welche Aufgaben wir im Einzelnen für Sie übernehmen sollen, besprechen wir ganz in Ruhe – gerne auch bei Ihnen zu Hause.

Individueller Trauerdruck als wertvolles Andenken: Wir gestalten mit Motiven Ihrer Wahl und übernehmen auf Wunsch auch den Druck und Versand. Darüber hinaus richten wir für jeden Verstorbenen eine kostenfreie persönliche Online-Gedenkseite ein, auf der unter anderem Kondolenzen geschrieben und virtuelle Kerzen angezündet werden können.

Abschied

Abschied

Noch einmal mit dem Verstorbenen zusammen zu sein hilft, den Verlust anzunehmen. Mit unserem Abschiedsraum bieten wir hierfür einen geschützten Rahmen.

Bestattung

Bestattung

Mit viel Erfahrung und guten Kontakten übernehmen wir für Sie die komplette Organisation der Trauerfeier und Beisetzung im Rahmen einer Erd-, Feuer- oder Seebestattung.

Erinnerung

Erinnerung

Einen Ort des gemeinsamen Gedenkens und des Erinnerns finden Sie auf der persönlichen Online-Gedenkseite, die wir kostenfrei für den Verstorbenen einrichten.

Kosten

Kosten

Öffentliche Gebühren sowie Aufwände für Grabpflege etc. können wir nicht beeinflussen, aber wir informieren Sie hierzu ausführlich und behalten Ihr Budget bei den Planungen im Blick.

Formalitätenportal

Wir haben für Sie die wichtigsten Abmeldungen bereits durchgeführt. Damit Sie weitere Abmeldungen auch selbständig tätigen können, steht Ihnen unser passwortgeschütztes Formalitätenportal zur Verfügung.

- Online-Service für Abmeldungen von Mitgliedschaften und Verträgen
- Sofortige Durchführung mit Abmeldegarantie
- Freie und unbegrenzte Auswahl von Empfängern
- Schnellsuche in umfangreichem Datenbankverzeichnis (> 15.000 aktuelle Einträge)

Hier können Sie sich mit den übersandten Zugangsdaten anmelden:

Digitaler Nachlass

Sie haben keine Kenntnis oder keinen Zugang zu digitalen Nutzerkonten, Profilen oder Verträgen des Verstorbenen?

Mit unserem Online-Schutzpaket können Sie diese einfach ermitteln lassen. Die jeweiligen Auskünfte erfolgen direkt durch die Webanbieter, weshalb Passwörter oder Zugangsdaten nicht erforderlich sind. Alle Ergebnisse werden in Ihrem geschützten Portalbereich laufend aktualisiert und dokumentiert.

- Datenschutzkonforme Vertragsermittlungen und -auskünfte
- Automatische Recherchen bei ca. 200 führenden Webanbietern
- Individuelle Recherchen durch manuelle Eingabe
- Deaktivierung, Beendigung oder Fortsetzung ermittelter Verträge

Die letzte Ruhe finden.

Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen einer Erdbestattung im Sarg und einer Feuerbestattung, bei der der Verstorbene kremiert und dann in einer Urne beigesetzt wird. Grabarten, Ruhezeiten und Kosten variieren je nach Gemeinde. Nachfolgend geben wir Ihnen einen ersten Überblick – über alle Details zu „Ihrem“ Friedhof beraten wir Sie im persönlichen Gespräch.

Wahlgräber
Reihengräber

Wahlgräber
Reihengräber

Die Lage des Wahlgrabs auf dem Friedhof kann selbst ausgesucht und die Nutzungszeit nach Ablauf verlängert werden. Das Reihengrab vergibt die Friedhofsverwaltung, nach Ablauf der festgeschriebenen Ruhezeit wird es eingeebnet.

Pflegefreie
Grabstätten

Pflegefreie
Grabstätten

In Iserlohn können sowohl Wahl- als auch Reihengräber als städtisches Pflegegrab erworben werden, das von der Friedhofsverwaltung gepflegt wird. Dasselbe gilt für Rasen- und Urnen­gemeinschafts­gräber. Anders als bei anonymen Gräbern gibt es hier schlichte Gedenkplatten oder 
-Stelen.

See-
Bestattung

See-
Bestattung

Voraussetzungen für eine Seebestattung sind eine Kremierung und eine schriftliche Willenserklärung. In einer speziellen See-Urne wird die Asche außerhalb der Dreimeilenzone im Meer beigesetzt. Die Angehörigen können der Zeremonie beiwohnen.

Alternative
Grabarten

Alternative
Grabarten

Auf vielen Friedhöfen sind Urnenbeisetzungen unmittelbar am Fuße eines Baumes möglich, sodass die Asche direkt in den Naturkreislauf eingeht. In Hemer gibt es Urnengräber in einem Garten der Erinnerung, auf einer Wildapfelwiese oder einer Wildblumenwiese.

Trauerdruck

Wir drucken für Sie Trauerbriefe, Trauerkarten und Danksagungskarten auf einem großen Sortiment unterschiedlicher Papiere.
Eine individuelle Gestaltung Ihrer Trauerdrucke, wie z.B. einbringen von Fotos, oder anderen Grafiken ist für uns selbstverständlich.
Eine zum Trauerdruck passende Anzeige für die Tageszeitung wird auf Wunsch von uns gestaltet und zum gewünschten Zeitpunkt veröffentlicht.
In unserem Beratungsgespräch bieten wir Ihnen Vorschläge zu Texten und Gestaltungsvarianten an und fertigen Ihnen ein Muster nach Ihren Wünschen.

Alternativ stellen wir Ihnen gerne unser Trauerdruckportal zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.

Trauerdruckportal

Nach der Anmeldung in unserem Kundenbereich haben Sie Zugang zu Texten und Vorlagen zum Trauerdruck.

Anmeldung Kundenbereich

Erinnerungsschmuck

Der Verlust eines geliebten Menschen
bedeutet für Sie als Hinterbliebene
eine der größten Herausforderungen
des Lebens.

Wir bieten Ihnen eine zeitgemäße
Erinnerung durch ein Schmuckstück mit
dem Fingerabdruck des Verstorbenen.

 

 

Mit der Nano LifeLines Schmuckserie
werden Abdrücke von Fingern oder
ganze Schriftzüge verewigt.

Die Schmuckstücke können so für Sie
eine wertvolle Erinnerung und eine
ganz persönliche, respektvolle
Umgangsweise mit dem Tod darstellen.